Nachrichten

Amazon Prime Video ermöglicht das Teilen kurzer Bildclips

Videostreamingdienste sind berüchtigt dafür, dass sie Beschränkungen auferlegen, um Screenshots nicht zuzulassen, nur damit heruntergeladene Inhalte für einen bestimmten Zeitraum gespeichert werden können. Amazon scheint jedoch ein anderes Zeichen setzen zu wollen, da es ermöglicht, kurze Videoclips ausgewählter Prime View-Inhalte mit anderen zu teilen.

Das Unternehmen gab am Donnerstag bekannt, dass es seiner Prime Video iOS-App eine neue Funktion zum Teilen von Bildern hinzugefügt hat, mit der Benutzer 30-Sekunden-Videoclips aus ihren Lieblingssendungen teilen können.

Benutzer sehen eine neue Schaltfläche „Clip teilen“ über der Suchleiste in der unteren linken Ecke, wenn sie eine Sendung in der Prime View-App ansehen. Durch Drücken der Taste wird die Show angehalten und ein 30-Sekunden-Clip des angesehenen Bildes erstellt. Von hier aus können Benutzer den Clip verfeinern, indem sie die Länge anpassen oder ihn vorwärts oder rückwärts verschieben, um die Szene einzuschließen, die sie teilen möchten. Nach all diesen Prozessen kann der Clip über Instagram, Facebook, Twitter, iMessage, WhatsApp und Messenger geteilt werden.

In einem Blogbeitrag über Amazon-Innovation: „Waren Sie jemals von einer Szene so beeindruckt? Wurdest du schon einmal von einer Actionszene getroffen oder hast so viel über einen Witz gelacht und konntest es kaum erwarten, ihn mit jemandem zu teilen? Jetzt können Sie Szenen aus Ihrer Lieblingsserie von Amazon Original direkt von Ihrem Telefon aus senden. “, sagte er über die Funktion.

Abschließend sei noch erwähnt, dass ein Amazon-Sprecher The Verge mitgeteilt hat, dass die neue Funktion nur auf iOS verfügbar ist. Es gibt keine Informationen darüber, ob das Unternehmen die neue Funktion in die Android-Anwendung bringen wird.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.