Nachrichten

Android 11-Nutzungsrate bleibt hinter Android 10 zurück

Die monatlichen Nutzungsraten des tragbaren Android-Betriebssystems werden von Google nicht mehr gemeldet. Andererseits zeigt Android Studio weiterhin die Anzahl der Android-Geräte, die während eines Zeitraums von 7 Tagen auf den Google Play Store zugreifen, zusammen mit den jeweiligen Betriebssystemversionen.

Basierend auf diesen Informationen läuft Android 10 derzeit auf 26,5 Prozent der Geräte mit Vielfachen einer beliebigen Android-Version. Während im vergangenen Jahr Android 11 mit 24,2 Prozent den zweiten Platz belegte, sind die Daten für Android 12-Geräte mittlerweile unbekannt.

An zweiter Stelle folgt Android 9 Pie mit 18,2 Prozent, gefolgt von Android 8 Oreo mit 13,7 Prozent. Android 7 und 7.1 Nougat haben 6,3 Prozent, während Android 6 Marshmallow 5,1 Prozent hat. Während Nutzer, die noch mit Android 5 Lollipop arbeiten, rund 3,9 Prozent ausmachen, sind es in Android 4.4 KitKat 1,4 Prozent. Die älteste Android-Version auf der Liste ist Android 4.1 Jelly Bean mit 0,6 Prozent aller Geräte.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.