Video

Auspacken unseres neuen Rack-Servers: ASUS RS500A-E10-PS4

Der neue Technopat-Server ist auf dem Weg, diesmal bereiten wir uns darauf vor, AMD EPCY auf dem stark nachgefragten Rack-Server zu sammeln. ASUS RS500A-E10-PS4 Wir nehmen das Servermodell aus der Entwicklerbox und schauen uns das erste Mal genauer an.

  • 00:00 – Vor wie vielen Monaten startete das Technopat AMD EPYC Serverprojekt?
  • Der im März veröffentlichte Prozessor erreichte uns Ende April 2021 und wir können sagen, dass dieses Abenteuer begonnen hat, es dauerte Monate, bis die anderen Segmente ankamen.
  • 00:25 – AMD EPYC 7713 mit 64 Kernen und 128 Threads
  • 00:46 – Unsere ECC-verstärkten 128-GB-RAMs stammen von Micron, die wir als Crucial kennen.
  • RAMs kamen im Mai 2021 an.
  • 01:10 – Auspacken.
  • 02:44 – Schiene, d. h. Schrankmontageschienen.
  • 03:30 – Gelatine schälen und Deckel öffnen.
  • 04:18 – Wo wird der Prozessor hin und wie wird er abkühlen?
  • 04:50 – Warum ist das so anders?
  • 05:25 – Worauf bist du neugierig?
  • 06:00 – Ein BIOS-Update ist ebenfalls erforderlich.
  • 06:25 – Wir empfehlen Ihnen, die Site zu abonnieren und zu folgen.
  • Der Moment, in dem der Prozessor ankam und die Prozessorinformationen: Wir haben den leistungsstärksten Serverprozessor der Welt: AMD EPYC Milan Series
  • Video…
  • Die Ankunft der RAMs…
  • Der Server selbst ist im Juli angekommen, dann haben wir auf die SSDs gewartet.

Wir werden SSDs und andere Module mit Ihnen teilen. Wie Sie jedoch sehen können, wurden neben unseren anderen Arbeiten auch Serverkomponenten in sehr langer Zeit gesammelt. Einer der Gründe, warum ich keine These aufstellte, war, dass wir die Vorlaufzeiten kannten, und ein anderer war, dass wir tatsächlich warten und den Zeitplan für die BIOS-Update-Veröffentlichung für den E10 befolgen mussten. Auf der anderen Seite gab es Neuerungen und wichtige Entwicklungen bei Betriebssystem und Anwendungen, die wir etablieren werden.

Infolgedessen haben wir jedoch gegen Ende des Jahres begonnen, unseren Server zu untersuchen, und wir werden unser Abenteuer der Rack-Server-Sammlung im laufenden Prozess mit kleinen Anleitungen und großen Bildern weitergeben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen