Nachrichten

Das neue Flaggschiff von OPPO wird mit Snapdragon 8 Gen 1 . kommen

Mit dieser Ankündigung wird OPPO, das als eine der ersten Marken die neueste Snapdragon-Plattform verwendet, auch weiterhin mit Qualcomm Technologies zusammenarbeiten, um die Entwicklung von 5G zu beschleunigen und die Zukunft von Smartphone-Innovationen zu erkunden.

Scott Zhang, OPPO Executive Vice President of Overseas Sales, sagte: „Als OPPO pflegen wir unsere starke Verbindung zu Qualcomm Technologies. In diesem Jahr haben wir mehrere 5G-fähige Smartphone-Modelle von Snapdragon vorgestellt, darunter die Find X3- und Reno6-Serien. Wir glauben, dass die Snapdragon 8 Portable Platform der nächsten Generation eine große Verbesserung und leistungsstarke Leistung für die Flaggschiff-Smartphones der nächsten Generation bringen wird. ”

Als viertgrößte Smartphone-Marke der Welt arbeitet OPPO weiterhin mit Qualcomm Technologies und anderen Divisionspartnern zusammen, um die Entwicklung der 5G-Technologie zu unterstützen und die weltweite Kommerzialisierung von 5G zu beschleunigen. Als erste Marke, die im April die tragbare Plattform Snapdragon zur Kommerzialisierung des 5G-Standalone-Netzwerks (SA) in Europa einsetzte, hat OPPO bis heute Tochtergesellschaften mit mehr als 80 großen Mobilfunknetzbetreibern weltweit gegründet 5G-Dienste. trat bei. Diese Joint Ventures führten zu wertvollen Geschäftsentwicklungen in regionalen Märkten wie Europa, Lateinamerika und Südafrika. Die Zusammenarbeit mit führenden Technologiepartnern wie Qualcomm Technologies hat eine wertvolle Rolle für den Erfolg regionaler 5G-Implementierungen gespielt.

In Zukunft wird OPPO mit weiteren Abteilungsleitern, darunter Qualcomm Technologies, zusammenarbeiten und weiterhin aktiv die neuesten Technologien und Anwendungen erforschen, um den Benutzern bessere Produkte und Erfahrungen zu bieten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.