Nachrichten

Der LG OLED Pop-Up Store wird vom 24. bis 27. November im Ankara Kentpark AVM sein

LG Electronics (LG) präsentiert den Technologieliebhabern von Ankara nach Istanbul das LG OLED Pop-Up Store-Event. Der Aktivitätsbereich, der den Besuchern von Kentpark AVM Mitte vom 24. bis 27. November die OLED-TV-Technologie von LG vorstellt, bietet ebenfalls unterhaltsame Momente. Im Eventbereich warten kino-, spiel- und designorientierte Erlebnisbereiche auf diejenigen, die die LG OLED-TVs der 2021er Serie genau unter die Lupe nehmen und die Landschafts- und Klangqualität miterleben möchten.

Neueste Modell LG OLED-Fernseher

Technikbegeisterte aus Ankara, die bis zum 27. November den Kentpark AVM besuchen, haben die Möglichkeit, die OLED-Serie 2021 zu erleben, darunter die in diesem Jahr neu in die Serie aufgenommenen Gallery Design G1 OLED evo, C1, B1 und A1 OLED inspiriert von der Präsentation von Kunstwerken. Darüber hinaus wird den Besuchern das erstmals in der Türkei ausgestellte Modell LG SIGNATURE Z als weltweit erster 8K-OLED-Fernseher präsentiert.

Die OLED evo-Technologie der G1-Serie, die das adäquateste OLED-TV-Modell ist, das LG je produziert hat, ermöglicht dank der zusätzlichen Schicht des Panels eine Verschönerung der Wellenlängen des Lichts und damit viel hellere, klarere und realistischere Bilder werden erhalten. Die C1-Serie bietet verschiedene Bildschirmgrößenoptionen, von den Gamer-Favoriten 48 Zoll bis hin zu den ultrabreiten 83 Zoll, um unterschiedliche Benutzeranforderungen und Platzanforderungen zu erfüllen. Die Einstiegsmodelle der Serien B1 und A1 hingegen bieten das einzigartige OLED-Erlebnis zu günstigeren Preisen für Verbraucher, die einen Umstieg auf OLED erwägen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.