Nachrichten

Dual-Band Mercusys Wi-Fi Signal Extender verfügbar

TP-Link ist 'budgetfreundlich' Netzwerkmarke Mercusys erweitert ihr Werkportfolio. Mercusys hat den Signal-Extendern ein neues Modell hinzugefügt, das die am besten geeignete Lösung für die Wi-Fi-Signale ist, die nicht alle Teile des Hauses so stark wie möglich erreichen, was heute ein häufiges Problem vieler Häuser ist, und diesmal a Dual-Band-Modell im AC-Standard wurde zum Verkauf angeboten.

mercusys ME30 Modell Wi-Fi Signal Extender ist ein Artefakt, das einfach installiert und wie andere Mercusys-Modelle verwendet werden kann. ME30, das für diejenigen geeignet ist, die Probleme mit Wi-Fi-Totzonen haben und nach schnelleren Verbindungen und neuen Technologielösungen suchen, verhindert Netzwerküberlastungen, indem es dank seiner Dualband-Unterstützung verschiedene Anwendungen in der Mitte von zwei Bändern verteilt.

Um Wi-Fi-Signale in einem größeren Bereich zu verbreiten

Mercusys ME30 erweitert dank seiner einstellbaren Hochleistungsantennen problemlos seinen Wi-Fi-Abdeckungsbereich. Das Werk, das durch Einstecken verwendet wird, überträgt die Signale, die es vom Router oder Modem empfängt, mit hoher Geschwindigkeit an den anderen Teil der Wohnung. Somit verschwindet das Problem der Wi-Fi-Totzone einfach; Internet-Genuss ist im ganzen Haus zu erleben.

Das Werk, das eine Gesamtgeschwindigkeit von bis zu 1200 Mbit/s im Dualband erreicht, ermöglicht problemlos Anwendungen wie 4K-Bilder und Online-Spiele. Mercusys ME30 mit der Option „Angepasste Pfadauswahl“ Funktion, um sicherzustellen, dass das Netzwerk mit der höchsten Geschwindigkeit arbeitet, das angemessenste Band und den geeignetsten Pfad für die Informationen auswählt; Hält die Netzwerkeffizienz hoch.

Der sehr einfach zu interpretierende Signal-Extender wird einfach mit dem Modem/Router gekoppelt und ist dank der darauf befindlichen WPS-Taste betriebsbereit. Nach diesem Match wird das Gerät mit dem Smart Signal Indicator an der am besten geeigneten Stelle im Haus positioniert und das WLAN-Signalproblem ist gelöst.

Mercusys ME30 verfügt auch über eine Access Point-Funktion. Geräte wie PC, IPTV, Spielekonsole können an den Ethernet-Port angeschlossen werden. Trotz all dieser fortschrittlichen Funktionen ist das ME30 wie andere Mercusys-Modelle auch budgetfreundlich. Die Arbeit wird aktuell empfohlen Der Preis beträgt 299 TL inklusive Mehrwertsteuer.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.