Nachrichten

Es ist möglich, in Google Chrome 96 zum Windows 11-Design zu wechseln

Chrome 96 ist jetzt für jeden verfügbar und kommt mit einer neuen experimentellen Funktion, die den Browser wie native Apps in Windows 11 aussehen lässt. Wie Sie wissen, konzentrierte sich die neue Generation von Windows auf abgerundete Ecken, dezente Designverschönerungen und Glimmereffekt .

Zuvor haben wir über die Zukunft von Chrome mit Schnittstellenverbesserungen gesprochen, die für das Windows 11-Design geeignet sind. Eine experimentelle Funktion (Flag), die dem Hauptmenü, dem Kontextmenü für die Webseite und dem Menü für die Registerkartenleiste abgerundete Ecken verleiht, ist jetzt in Chrome 96 für Windows 11 enthalten.

Das Image-Update für Chrome 96 ist für Windows 10 und Windows 11 verfügbar, muss jedoch manuell aktiviert werden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Geben Sie „chrome://flags“ in das URL-Feld ein und klicken Sie auf Enter.
  • Suchen Sie nach dem „Windows 11“-Format.
  • Aktivieren Sie die „Windows 11 Style Menus“ Möglichkeit.
  • Aktivieren Sie die experimentelle Funktion.
  • Starten Sie den Browser neu.

Google aktualisiert Chrome, um seine Menüs runder zu gestalten und dem Aussehen von Windows 11 anzupassen. In Zukunft werden wir wahrscheinlich neue Verbesserungen sehen, die andere Bereiche des Browsers abdecken.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.