Das Spiel

Final Fantasy 14: Endwalker auf ein zukünftiges Datum verschoben

Für Endwalker, eines der 2010 begonnenen Fortsetzungsprojekte der Straße, wurde eine Verspätung gemeldet. Den Berechnungen zufolge wurde von Naoki Yoshida persönlich erklärt, warum sich die geplante Premiere der Produktion verzögerte.

Naoki Yoshida sagte: „Als wir uns dem Ende der Entwicklung näherten und nachdem ich alles von Missionen bis hin zu Kampfinhalten und dergleichen gespielt hatte, konnte ich meinen Wunsch nicht zurückhalten, die Qualität von Endwalker weiter zu verbessern, zumal dieses Erweiterungspaket fast fertig ist.“ so gut wie FFXIV. Das Ergebnis war leider, dass wir die Zeit für abschließende Qualitätssicherungsaudits aufgrund dieser Verzögerung bei weiteren Verbesserungen verkürzt haben. Daher bitte ich Sie alle demütig, mir meine Entscheidung zu verzeihen.“

Endlich das vierte Erweiterungspaket der Serie, Endwalker, in mehr als 11 Jahren. 7. Dezember wird für den Zugriff geöffnet sein.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.