Das Spiel

GTA: The Trilogy – Dokumentgröße der Definitive Edition enthüllt

Wir werden die wahren Details zu allen Spielen der Serie immer zusammen sehen, wenn das Spiel am 11. November veröffentlicht wird. Könnte es jedoch andere Verbesserungen als die verbesserte Grafik der Definitive Edition-Trilogie geben, die im Vergleich zu den Originalversionen eine viel größere Dokumentgröße aufwies?

Rockstar hat erklärt, dass es „allgemeine visuelle Verbesserungen“ geben wird, darunter „zeitgenössische GTA V-inspirierte Steuerungen“. sowie Auflösungs-Upgrades und „weltweit verschönerte Bildtreue“. Eine dieser visuellen Verbesserungen ist ein komplett überarbeitetes Beleuchtungssystem, das die Beschreibung des Erscheinungsbilds von Schatten, Umgebungsobjekten und Charakteren anpasst. Die Spiele sind auch PS5 und Xbox Serie X|S' wird auch mit 4K/60fps spielbar sein.

Die Dokumentgrößen für die PS4-Version wurden auf der Twitter-Seite PlayStation Game Size geteilt. Dementsprechend werden die Dokumentgrößen für GTA: The Trilogy – The Definitive Edition wie folgt sein:

  • GTA III: 5,29 GB
  • GTA: San Andreas: 22.84 GB
  • GTA: Vice City: 11.13 GB

GTA: The Trilogy erscheint am 11. November zum Preis von 529 TL. PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und eine digitale Version wird auf dem PC verfügbar sein. Ein Datum wurde auch für die physische (boxed) Version angegeben. Nehmen wir demnach an, dass am 7. Dezember eine Box-Version nur für Konsolen veröffentlicht wird. Es ist nicht bekannt, ob die Version in unserem Land verkauft wird oder nicht.

Wenn Sie den Xbox Game Pass besitzen, haben Sie das Recht, GTA: San Andreas The Definitive Edition ab dem 11. November zu spielen. PlayStation Now-Abonnenten können GTA III The Definitive Edition ab dem 7. Dezember erleben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.