Nachrichten

Huawei Watch D Smart Watch-Design durchgesickert

Huawei hat kürzlich sein neuestes tragbares Smart-Gerät, die Huawei Watch GT 3, auf den Markt gebracht. Der chinesische Technologieriese bereitet sich nun Berichten zufolge darauf vor, ein neues tragbares Gerät mit noch fortschrittlicheren Funktionen auf den Markt zu bringen. Das Gerät namens Huawei Watch D soll Huaweis erste Smartwatch sein, mit der sich der Blutdruck direkt am Handgelenk messen lässt. Bilder der Smartwatch wurden vor dem offiziellen Start online durchgesickert. Diese geleakten Bilder erlauben uns einen ersten Blick auf das Design der Smartwatch.

Auf der chinesischen Microblogging-Website Weibo tauchen Bilder der Smartwatch auf. Den geteilten Ansichten zufolge sieht das Gerät ganz anders aus als bisherige Huawei-Wearables. Die Huawei Watch D hat einen rechteckigen Bildschirm mit zwei Tasten auf der rechten Seite. Die Schaltflächen können angeblich verwendet werden, um auf die Optionen „Gesundheit“ und „Zuhause“ zuzugreifen. Laut dem Tippgeber ist die erste Smartwatch des Unternehmens mit Blutdrucküberwachung auf einem Niveau, das den Standards von Medizinprodukten gerecht wird. Huawei Watch D soll eine hohe Genauigkeitsrate haben. So sehr, dass das Smartphone bereits das Zulassungszertifikat der State Drug Administration Klasse II für Medizinprodukte erhalten hat.

Huawei Watch D hat keine Informationen zu den technischen Funktionen der Smartwatch geteilt. Die Erwartungen deuten jedoch darauf hin, dass das Gerät im Dezember veröffentlicht werden könnte. Es ist jedoch möglich, dass in naher Zukunft weitere Details zu dem Gerät bekannt werden, dessen Design verraten wurde. Darüber hinaus kann das Auftauchen des Designdetails der Smartwatch auch darauf hinweisen, dass wir kurz vor der Markteinführung stehen. In dieser Richtung können wir erwarten, dass Huawei in Kürze eine offizielle Erklärung abgeben wird.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.