Nachrichten

Kleiner PC mit Intel Tiger Lake Prozessor: DeskMini TH50

Minisforum, das wir hin und wieder mit AMD-basierten Kleincomputern sehen, stellte den neuen DeskMini TH50 Small PC in Kombination mit Intels Tiger Lake-H CPUs vor. Obwohl der Hersteller mehrere High-End-Klein-PCs auf Basis von AMDs Ryzen 4000H- und Ryzen 5000H/5000X-CPUs auf den Markt brachte, konzentrierte sich Intel nicht sehr auf Systeme. Der TH50 wird diese Situation ändern.

Nach den Features von Minisforum wird dieser kleine PC TL50 mit Tiger Lake Core i5-1135G7 CPU ersetzen. Der TH50 der nächsten Generation ist mit der High-End-Core-i5-11320H-CPU ausgestattet, die 4 Kerne/8 Threads bietet und auf einem 10nm SuperFin-Prozessknoten basiert. Die portable CPU bekommt mit einem Basistakt von bis zu 3,2 GHz und einem Boost-Takt von bis zu 4,5 GHz einen großen Schub. Der Chip kommt auch mit 8 MB L3-Cache und seine Basis-TDP beträgt 35 W.

Was die Grafik betrifft, so befindet sich im Inneren des Chips eine Iris Xe-LP-GPU, die 640 ALUs (80 EU) herausbringt. Überraschenderweise ist der Core i5-11320H offiziell mit 96 EUs gelistet, aber Minisforum erwähnte in seiner Feature-Liste nur 80 Execution Units. In der Mitte der zusätzlichen Funktionen befinden sich bis zu 16 GB LPDDR4-Speicher und Thunderbolt 4.0-Boost.

Das Design des Minisforum Deskmini TH50 ist dem HM90 mit AMD-Prozessor sehr ähnlich. Schauen wir uns die I/O-Einheit an, sehen wir an der Front zwei USB 3.2 Ports, Thunderbolt 4, Mikrofon-/Kopfhöreranschluss und Power-Buttons. Auf der Rückseite befinden sich duale 2.5GbE LAN Kontakte, HDMI, DisplayPort, 2 x USB 3.2 Kontakte und 2 USB 2.0 Kontakte. Obwohl der Preis noch nicht bekannt gegeben wurde, können wir für die Basiskonfiguration mit Preisen zwischen 400 und 500 US-Dollar rechnen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.