Nachrichten

Lexar kündigt tragbare Gaming-SSDs Blaze SL660 an

Lexar, eine Marke, die für ihre Flash-Speicher- und Speicherkartenprodukte bekannt ist, stellte die Blaze SL660 vor, die neue Serie tragbarer Gaming-SSDs. Mit den Maßen 112,6 mm x 57,4 mm x 10,6 mm (LxBxH) und einem Gewicht von 80 g verfügen die Treiber über eine ARGB-LED-Beleuchtung und ein einzigartiges asymmetrisches Design. Die SSDs nutzen die 20 Gbit/s USB 3.2 Gen 2×2 Schnittstelle und versprechen sequentielle Lesegeschwindigkeiten von bis zu 2.000 MB/s und sequentielle Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1.900 MB/s.

Die Serie verfügt über zwei verschiedene Kapazitätsoptionen. Dies sind die Modelle mit 512 GB und 1 TB. SSDs enthalten auch eine Typ-C-Verbindung und werden mit dem mitgelieferten Typ-C-Typ-A-Kabel mit Computern oder Konsolen verbunden.

Als Geschenk werden neben den SSDs auch ein Kunststoffständer zum Aufstellen auf dem Schreibtisch und eine Kunstledertasche zum Organisieren Ihrer Habseligkeiten angeboten.

Abschließend sei noch erwähnt, dass das Unternehmen keine Preisinformationen offenlegt, diese Discs jedoch mit einer 5-Jahres-Garantie unterstützt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.