Nachrichten

macOS Monterey 12.1 und iPadOS 15. 2 wird keine kosmische Kontrolle haben

Die vorherigen Versionen der Betriebssysteme iPadOS 15. 2 und macOS Monterey 12.1 wurden von Apple veröffentlicht. Auf der anderen Seite stellte sich heraus, dass die lang erwartete Cosmic Control-Funktion nicht in den für nächste Woche erwarteten Software-Updates enthalten sein wird.

Universal Control wird in den Versionshinweisen von macOS Monterey 12.1 oder iPadOS 15. 2 nicht erwähnt und wurde in keiner der Betas angeboten. Die freigegebenen RCs stellen die endgültige Version der Software dar, die bei der Veröffentlichung erwartet wird. Apple veröffentlicht manchmal zweite RC-Versionen, um Fehler zu beheben, aber meistens werden zu diesem Zeitpunkt keine neuen Funktionen hinzugefügt.

Für diejenigen, die es nicht wissen, lassen Sie uns daran erinnern; Cosmic Control wurde erstmals auf der WWDC angekündigt und ist eine iPad- und Mac-Funktion, mit der eine einzige Maus, ein Trackpad und eine Tastatur auf mehreren Macs und „iPad“-Geräten verwendet werden können.

Apples macOS Monterey‌-Seite sagt immer noch, dass die Universal Control-Funktion diesen Herbst verfügbar sein wird. Der Herbstprozess in den USA endet am 21. Dezember, wenn der Übergang zum Winter beginnt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.