Nachrichten

Microsoft fügt der Xbox Windows-App ein Leistungs-Tag hinzu

Microsoft hat der Xbox-App für Windows ein einfaches Tag hinzugefügt, das es PC-Spielern ermöglicht, vor dem Herunterladen zu wissen, ob ein zufälliges Spiel auf ihrem Computer ordnungsgemäß ausgeführt wird. Das neue Feature befindet sich jetzt in der Testphase und bleibt auf vernünftige Spiele beschränkt, bevor es für alle Xbox-App-Benutzer ausgerollt wird.

Die Xbox-App listet bereits die Systemanforderungen für die Spiele auf.' jeweiligen Seiten. Mit dem neu hinzugefügten Tag können Computerbesitzer jedoch wissen, ob oder wie ein Spiel auf ihrem System funktioniert. Um dieses Tag zu erstellen, führt Microsoft einen Leistungscheck mit verschiedenen Computerspielen durch.

Derzeit gibt es eine Reihe von Spielen in der App, die jetzt unbeschriftet sind und nur den Satz „Leistungssteuerung ist jetzt nicht verfügbar“ anzeigen. Dies ist wertvoll, da es zeigt, dass die Xbox-App nicht nur die Anforderungen des PC-Systems steuert. Seiner Meinung nach ist Microsoft auch damit beschäftigt, eine eigene Datenbank darüber aufzubauen, wie gut PC-Spiele funktionieren. Allerdings hat das Unternehmen die neue Wirtschaftlichkeitsprüfung jetzt noch nicht offiziell detailliert beschrieben. Daher ist nun auch unklar, ob das Tag auf Mindestspezifikationen, empfohlenen oder anderen Systeminformationen für ein Spiel basiert.

Lassen Sie uns abschließend festhalten, dass Benutzer, die das neue Tag ausprobieren möchten, ausreichen, die Xbox Insider-Anwendung herunterzuladen und die Windows-Spielvorschau auszuwählen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.