Nachrichten

Petal Maps erhält neue Funktionen

Petal Maps, Huaweis renommierter Kartendienst, hat den Red Dot Design Award, eine der renommiertesten Auszeichnungen Deutschlands, dank seiner innovativen und benutzerfreundlichen Funktionalität gewonnen. Diese Auszeichnung, die die Anwendung im Bereich Industriedesign in der Kategorie Brands und Contact Design gewonnen hat, zeigt, dass die beeindruckenden Eigenschaften von Navigationsanwendungen, die Nutzern in aller Welt das Reisen so einfach wie möglich machen, international großen Anklang finden.

Petal Maps hat seit seiner Einführung im Oktober 2020 und den danach vorgenommenen neun Anwendungsupdates weltweit 600.000 täglich aktive Nutzer und 8 Millionen monatlich aktive Nutzer erreicht. Die in mehr als 140 Ländern aktiv genutzte Anwendung verfügt über 26 verschiedene Navigationssprachen. In der türkischen Version des Werkes können Verkehrsdichtekarte, Satellitenkarte, 3D-Karte, Wetterkarte und Covid-19-Karte aktiv verwendet werden. Neben der Pkw-Route stehen den Nutzern auch Fuß-, Rad- und ÖPNV-Routen zur Verfügung.

Mit „Nearby“, einem der neuen Features der Anwendung, können Nutzer Cafés, Restaurants, Geschäfte, Märkte, Krankenhäuser, Banken, Einkaufszentren und viele andere Institutionen in der Nähe erreichen, Kommentare hinterlassen und mit Petal Maps punkten. Petal Maps steigert seinen Wert in der von ihm bedienten Kategorie, indem es die Anzahl der POIs (Points of Interest) in 3 Monaten um mehr als das Doppelte erhöht, sowie durch die Integration mit Foursquare und TripAdvisor sowie durch die von der Türkei-Team.

Darüber hinaus können Benutzer mit der vom Huawei Turkey R&D Center entwickelten Funktion „Road-User Generated Content“ Situationen wie Unfälle, Baustellen, gesperrte Straßen und Staus, die sie während der Verwendung der Navigation sehen, sofort melden.

Sie können hier klicken, um die Anwendung von AppGalery herunterzuladen, und hier, um sie auf Nicht-HUAWEI-Geräte herunterzuladen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.