Auto

Redmi 10 2022 auf der US-FCC-Zertifizierungswebsite gelistet

Redmi 10 2022 ist auf der Zertifizierungswebsite des US Federal Connectivity Board (FCC) aufgetaucht. Laut Liste wird das Smartphone mit 4 GB RAM und zwei internen Speicheroptionen, 64 GB und 128 GB, auf den Markt kommen. Das Smartphone war zuvor auf Zertifizierungsseiten wie dem Eurasischen Wirtschaftsausschuss (EEC), IMDA, IMEI, TKDN, SDPPI und TÜV Rheinland aufgetaucht.

Ein Redmi-Smartphone mit der Modellnummer 22011119UY sticht in der von MySmartPrice erkannten FCC-Liste hervor. Die erwähnte Modellnummer wurde auch auf einigen Zertifizierungsseiten gesehen, auf denen das Telefon in der Vergangenheit aufgeführt ist. Dementsprechend steht die Nummer für das Redmi 10-Modell. In der Auflistung heißt es auch, dass das Smartphone Dual-SIM-Funktionalität und 4G-Konnektivität unterstützt. Das Telefon wird auch mit der MIUI 12.5-Software ausgeliefert, die auf Android 11 basieren soll.

Es ist nicht möglich zu sagen, dass die Website viele Details zum Smartphone enthält. Laut zuvor durchgesickerten Berichten wird Redmi 10 2022 jedoch zusätzlich zur Hauptkamera Samsung S5KJN1 oder OmniVision OV50C40 50MP Objektive Sony IMX355 8MP und OmniVision OV02B1B oder GC02M1B 2MP enthalten.

Abschließend sei noch erwähnt, dass es einige Gerüchte gibt, die darauf hindeuten, dass das Redmi 10 2022-Smartphone vom MediaTek Helio G88 SoC angetrieben wird. Das Telefon wird auch einen 5.000-mAh-Akku beherbergen, der einen 18-W-Schnellladeschub bietet.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.