Nachrichten

RTX 2060 12 GB Boosted NVIDIA 497.09 Treiber veröffentlicht

NVIDIA hat heute die neueste Version seines Game Ready-Grafiktreibers veröffentlicht. Mit der 497.09 WHQL-Version wird eine vollständige Optimierung für ICARUS mit NVIDIA DLSS- und NVIDIA RTX-Technologien bereitgestellt. Der Game Ready-Treiber bietet auch die Grundlage für die neuesten Spiele, darunter Chorus und Halo Infinite.

Allerdings wurde die Basis für die RTX 2060 12 GB Version, über die wir schon länger sprechen, hinzugefügt. Damit wurde offiziell bestätigt, dass die Ampere-basierte Karte erneuert und neu aufgelegt wird.

Der neue Treiber bringt die zentrale Variable Refresh Face (VRR)-Erfahrung auf 6 neue Bildschirme und macht das Spiel flüssiger. Darüber hinaus bietet NVIDIA auch Lösungen für einige Probleme. Sie können die offizielle NVIDIA-Website besuchen, um die aktuellen Treiber herunterzuladen.

NVIDIA DLSS und RTX Global Lighting in ICARUS

NVIDIA hat sich mit RocketWerkz zusammengetan, um ICARUS um NVIDIA DLSS und RTX Global Lighting (RTXGI) hinzuzufügen.

Angetrieben von der künstlichen Intelligenz-Prozesstechnologie und Tensor-Kernen, die ausschließlich in GeForce RTX-GPUs zu finden sind, beschleunigt DLSS die Bildraten in ICARUS, während die atemberaubenden Grafikdetails des Spiels erhalten bleiben, um eine native auflösungsähnliche Bildqualität zu bieten.

Da ICARUS das erste Spiel ist, das die neue Infinite Scrolling Volumes-Funktion der NVIDIA RTX Global Lighting-Technologie verwendet, zeigt es, was die RTXGI-Technologie auch für andere Spiele tun kann.

ICARUS wurde mit raytraced globaler Beleuchtung entwickelt, deren Umgebungen über RTXGI erfasst wurden. In ICARUS bietet RTXGI eine realistische Beleuchtung, indem es Sonnen- und Mondstrahlen verfolgt, die auf natürliche Weise von Oberfläche zu Oberfläche reflektiert werden. Wenn Spieler Bäume nivellieren, Gebäude pflanzen und die Umgebung ändern, wird die Beleuchtung sofort aktualisiert, um diese Änderungen widerzuspiegeln, und stellt sicher, dass das dunkle Waldgebiet, das durch die Schatten der Bäume geschützt wird, jetzt heller ist als die gefällten Bäume.

Die neue Funktion namens Infinite Scrolling Volumes, die die riesigen Biome von ICARUS unterstützt, reduziert den Speicherbedarf und erhöht die Leistung, indem die Beleuchtung in einem großen Volumen entsprechend der Perspektive des Spielers aktualisiert wird, während sich die Spieler in der Umgebung bewegen.

Neuigkeiten

  • Boost für GeForce RTX 2060 12 GB hinzugefügt.

Behobene Probleme

  • Red Dead Redemption 2/Doom Eternal: Das Spiel stürzt mit TDR ab oder das System stürzt während der Ausführung ab.
  • Doom 3 BFG Edition: Korruption beim Spielstart.
  • YouTube: Zufällige Multi-Kontrast-/Gamma-Anzeige der YouTube-Website im Leerlauf oder bei der Videowiedergabe.
  • NVIDIA Image Scaling: NVIDIA Image Scaling-Auflösungen erscheinen nicht im Spiel, nachdem Pak Suram ausgeführt wurde oder die Version 496.49 überladen wurde.
  • NVIDIA Image Scaling: Wenn aktiviert, starten Spiele auf GeForce GTX 750 Ti Grafikkarten nicht richtig.
  • Notebook: Schwarze Bildschirmprobleme bei einigen Optimus-Laptops mit 1440p/165Hz-Panel im externen GPU-Modus.
  • Notebook: eDP-Panel leuchtet nicht beim Booten auf den Desktop nach dem Wechsel in den externen Modus.
  • Zufällige Probleme mit schwarzem Bildschirm bei Verwendung von Adaptive Vertical Sync mit aktivem G-SYNC.

GeForce Experience-Optimierungseinstellungen

  • Landwirtschaftssimulator 22
  • Halo Infinite
  • Verschlüsselung
  • Ruined King: A League of Legends Story
  • Krabbenspiel

Neue Monitore als G-Sync-Ergänzung zugelassen

Modell HDR Größe LCD Auflösung VRR-Reichweite
ASUS XG27UQR Ja 27″ IPS 3840×2160 (4K) 60-144Hz
Dell G2722HS Nein 27″ IPS 1902×1080 (FHD) 48-165Hz
Dell G3223D Ja 32″ IPS 2560x 1440 (QHD) 48-165Hz
Dell G2422HS Nein 24″ IPS 1920×1080 (FHD) 48-165Hz
LG 32PG750 Ja 32″ IPS 2560×1440 (QHD) 60-165Hz
MSI G273 Nein 27″ IPS 1920×1080 (FHD) 60-165Hz

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.