Nachrichten

RTX 3090 Ti kommt möglicherweise mit 21 Gbit/s GDDR6X-Speicher

Wir erwarten in Kürze viele Grafikkartenmodelle von NVIDIA. Das RTX 2060 12-GB-Modell und verschiedene Modelle der RTX 30-Serie sollen im Dezember eintreffen. Es gab auch Gerüchte, dass das neue Flaggschiff RTX 3090 Ti im Januar auf der CES 2022 vorgestellt werden soll. Jetzt sind neue Details des neuen Performance-Biests durchgesickert.

Bei der GeForce RTX 3090 Ti soll Microns Speicher offenbar mit 21 Gbit/s laufen. Das taiwanesische Medienunternehmen Uniko’s Hardware, das häufig Informationen über unveröffentlichte Artefakte teilt, hat auf den vollständigen Artefaktcode aus dem GDDR6X-Speicherkatalog von Micron zugegriffen.

Gemäß diesen Informationen ist ein Speicher mit dem Code „MT61K512M32KPA-21U“ wird für die RTX 3090 Ti verwendet. Dem Artefaktcode nach zu urteilen, werden pro Modul 21 Gbit/s Bandbreite angeboten. Außerdem wird die kommende Karte die erste sein, die 16 GB (2 GB) Module basierend auf der GDDR6X-Technologie verwendet.

NVIDIA konnte diese 2 GB GDDR6X-Chips bisher in keiner Arbeit verwenden, da sie jetzt nicht produziert wurden. Letztlich mussten im Non-Ti-Grafikkartenmodell bis zu 24 Module verwendet werden.

Mit dem kommenden Ti-Modell kann die Anzahl der Module auf 12 reduziert werden, was das Design des Boards erleichtert. In der Mitte fügen wir hinzu, dass sich bei der RTX 3090 die Hälfte der Module auf der Rückseite des Boards befindet.

Gerüchten zufolge wird die RTX 3090 Ti eine Standard-TDP von 450 W haben, 100 W mehr als das Nicht-Ti-Modell. Andererseits wird sie die erste GeForce-RTX-Grafikkarte sein, die die volle GA102-GPU mit 10752 CUDA-Kernen nutzt. Dank des schnelleren Speichers und des 384 Bit breiten Speicherbusses werden mehr als 1 TB/s Bandbreite bereitgestellt.

Das neue Flaggschiff-Modell wird voraussichtlich im Januar erscheinen, nach der Einführung von Modellen wie RTX 3080 12 GB und RTX 3070 Ti 16 GB.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.