Auto

Samsung Galaxy S21 FE auf der Ergänzungsseite enthüllt

Offizielle Bilder des Samsung Galaxy S21 FE wurden dank Samsungs eigener Ergänzungs-Website und Einzelhandelsangeboten online entdeckt. Das Smartphone wurde auch in einer offenen Liste auf der Kolumbien-Website von Samsung gesichtet. Dank dieser Liste haben Nutzer die Möglichkeit, Vorder- und Rückseite des neuen Smartphones übersichtlich zu sehen. Man kann auch sagen, dass die resultierenden Bilder mit den offiziellen Pressebildern übereinstimmen, die in früheren Berichten durchgesickert sind.

Samsungs kommendes neues Smartphone Galaxy S21 FE könnte während der CES 2022 im Januar angekündigt werden. Die grundlegenden Komponenten des Smartphones, wie technische Spezifikationen, Prozessor- und Kamerabestückung, Farboptionen, sind in den letzten Monaten immer wieder durchgesickert. Ebenso wie im Formular tauchten auch inoffizielle Bilder zum Design des Smartphones auf. Jetzt listet das Unternehmen das Telefon auf mehreren Websites auf, sodass wir einen offiziellen Blick auf das Smartphone werfen können.

Samsungs Galaxy S21 FE-Sonderbeilageseite wurde kurz auf der Samsung UAE-Website live geschaltet. Die Liste hier verriet auch das Design des Smartphones. Das Unternehmen hat die Auflistung entfernt, nachdem die falsche Auflistung festgestellt wurde. Darüber hinaus ist der Eintrag von Samsung auf der kolumbianischen Website noch aktiv. Die Auflistung hier präsentiert den Benutzern die offiziellen Bilder des Smartphones.

Nach den Informationen, die wir den resultierenden Bildern entnehmen können, scheint das Galaxy S21 FE ein bekanntes Design mit der Galaxy S21-Serie zu haben. Die Bilder bestätigen auch frühere Berichte, wonach das Telefon möglicherweise über eine dreifache Rückfahrkamera und eine Selfie-Kamera auf der Vorderseite verfügt.

Abschließend sei noch darauf hingewiesen, dass sich in letzter Zeit auch die Verkaufspreise des Galaxy S21 FE-Modells in Europa herauskristallisiert haben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.