Nachrichten

Samsung Galaxy Tab A8 Pressebilder durchgesickert

Das Design des Samsung Galaxy Tab A8 wurde vor zwei Monaten erstmals dank 3D-CAD-Bildern enthüllt. Die neuen Informationen, die später auftauchten, sagten uns auch die Prozessor- und RAM-Kapazität des Tablets. Jetzt sind offizielle Pressebilder des kommenden Einsteiger-Tablets aufgetaucht. Die durchgesickerten Bilder verraten das Design des Geräts.

Evan Blass, bekannt für sichere Leak-Informationen, veröffentlichte die ersten Pressebilder des Galaxy Tab A8 mit einem Tweet, den er auf seinem eigenen Account teilte. Das Tablet soll wie sein Vorgänger über ein 10,4 Zoll großes IPS-LCD-Display verfügen. Ein markantes Detail im Design des neuen Tablets sind zudem die flachen Kanten, die heutzutage ein Design-Trend zu sein scheinen. Basierend auf früheren Leaks kann man auch sagen, dass das Galaxy Tab A8 eine einzelne Kamera auf der Rückseite, ein Metallgehäuse, eine Kopfhörerbuchse und einen USB-Typ-C-Anschluss haben wird.

Die Geekbench-Liste besagt, dass das Tablet über einen UNISOC Tiger T618-Prozessor, 3 GB RAM und das Betriebssystem Android 11 verfügen wird. Das Tablet kann mit 32 GB und 64 GB Speicheroptionen geliefert werden. Das Tablet wird auch über einen microSD-Kartensteckplatz verfügen, um den Speicherplatz zu erweitern. Aus der Bluetooth-Zertifizierungsliste geht hervor, dass das Tablet über Bluetooth 5.2 verfügt.

Abschließend sei noch angemerkt, dass unklar ist, ob der UNISOC-Prozessor schneller ist als der jetzt im Galaxy Tab A7 verwendete Snapdragon 662 Chipsatz. Fügen wir noch hinzu, dass wir erwarten, dass Samsung in den nächsten Monaten das Galaxy Tab A8 ankündigen wird.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.