Unternehmen

Samsung plant die Übernahme bestimmter Chiphersteller

Samsung Group beabsichtigt, seine Präsenz im Halbleitersegment nach der Ankündigung einer neuen Chipfabrik im Wert von 17 Milliarden US-Dollar in den USA letzte Woche weiter zu stärken. Samsung produziert Halbleiter über seine Samsung Foundry Division, und Berichten in der koreanischen Presse zufolge will das Unternehmen Chiphersteller kaufen, die ihre Produkte von TSMC, dem weltweit größten Auftragschiphersteller, liefern. Darüber hinaus soll das Unternehmen für das neue Chipwerk in Taylor, Texas, staatliche Zuschüsse von bis zu 4 Milliarden US-Dollar erhalten haben.

Der Bericht über Samsungs Interesse am Erwerb von Halbleiterunternehmen wurde von Business Korea veröffentlicht. Der langfristige und branchenübergreifende Investitionsplan des Unternehmens umfasst mehrere aufstrebende Branchen. Dazwischen die Telekommunikation der nächsten Generation, künstliche Intelligenz, Biotechnologie und Halbleiter.

Im Halbleiterbereich werden die Automobil-Halbleiterhersteller voraussichtlich im Mittelfeld der Ziele von Samsung stehen. Dazwischen NXP Semiconductor, ein Automobil-Halbleiterunternehmen aus den Niederlanden, die Mikrocontroller-Sparte von Texas Instruments in den USA, Renaissance Electronics aus Japan, Infineon Technologies aus Deutschland und ST Microelectronic aus der Schweiz.

Alle identifizierten Unternehmen sind Schlüsselakteure in der Halbleiterlieferkette und vor allem auch Kunden von TSMC. Wie Sie wissen, ist TSMC der einzige Konkurrent von Samsung in der Auftragsfertigung von Halbleitern. Beide arbeiten daran, ihre 3 Nanometer (nm) Chip-Prozesstechnologie auf den Markt zu bringen, und der Wettbewerb wird im nächsten Jahr weiter zunehmen.

Business Korea behauptet, Samsung habe ein Budget von 34 Milliarden US-Dollar für M&A-Vereinbarungen bereitgestellt. United Daily News hingegen behauptete, dass die Zahl bis zu 100 Milliarden Dollar erreicht habe.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.