Das Spiel

So verwenden Sie NVIDIA-Tools in GeForce NOW

Dieses Ökosystem an netten Tools ist bereits in NVIDIA-Systeme integriert. Wir können diese Funktionen auch verwenden, wenn wir zum Cloud-basierten Spieledienst des Unternehmens kommen. In diesem Zusammenhang werfen wir einen genaueren Blick auf die Verwendung aller drei Tools mit einer einzigen Anleitung.

Egal, ob Sie ein persönlicher Spieler oder ein Inhaltsproduzent (Publisher-YouTuber) sind, diese Dienste bieten Ihnen Komfort. Wenn wir es uns am einfachsten vorstellen, Sie haben beim Spielen des Spiels eine schöne Ansicht erwischt oder eine Information über den Inhalt, den Sie produzieren werden, ist auf dem Bildschirm, möchten Sie in diesem Moment nicht einen Screenshot machen?

Du hast einen schönen Sieg in dem Einzelspiel gewonnen, möchtest du diesen Moment nicht später deinen Freunden/Zuschauern zeigen? Hier kommt NVIDIAs eigenes System ins Spiel. Zusätzlich zu diesen Spielen GeForce JETZT

auch wenn du über spielst NVIDIA Werkzeuge aktiviert werden. Darüber hinaus sind diese Funktionen dank der von Ihnen zugewiesenen Tastenkombinationen so nah wie eine Taste.

Die Namen dieser Fahrzeuge sind wie folgt; Highlights, Freistil und Motnage.

NVIDIA-Highlights hilft Ihnen dank der automatischen Aufnahmefunktion, keinen Moment zu verpassen. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, dass Sie in Produktionen wie Rainbow oder Valorant an einem Wettkampf teilnehmen und die Arbeit nach den von Ihnen vorgenommenen Anpassungen Highlights überlassen. Es verfolgt automatisch die Match-Länge, auch wenn Sie nicht daran gedacht haben.

Wenn es um die GeForce NOW-Seite geht, sind diese Spiele Apex Legenden, Schicksal 2 und Rakete Liga kann als Beispiel angeführt werden. Das Unternehmen gibt an, in engem Kontakt mit den Entwicklern der Spiele zu stehen, die es in dieser Form unterstützt, um sicherzustellen, dass die Kompatibilität mit den Tools nicht beeinträchtigt wird.

Darüber hinaus gibt es eine Stellungnahme des Unternehmens zum Cloud-Dienst:

„Durch die Entwicklung intelligenter Muster- und Landschaftserkennungstechnologie in Cloud-Servern sind wir auch in der Lage, wertvolle Momente in zusätzlichen GeForce NOW-Spielen zu erkennen. Wenn einer dieser Momente erkannt wird, werden Highlights-Clips zur späteren Überprüfung oder Weitergabe auf Ihrer lokalen Festplatte gespeichert. ”

Rufen Sie außerdem die Suche der GeForce NOW-App auf, um eine vollständige Liste der Spiele zu erhalten, die diese Funktion unterstützen. Highlights

Sie können das Ergebnis durchsuchen, indem Sie eingeben.


GeForce NOW NVIDIA Tools – Highlights-basierte Spiele –

Wenn wir darüber sprechen, wie Sie diese Einstellungen öffnen können, beispielsweise beim Starten von Apex Legends, werden Ihnen Optionen angezeigt, die Sie aktivieren möchten oder nicht. Wenn Sie möchten, können Sie sie alle ein- und ausschalten oder einige der gewünschten öffnen. Wenn eine oder mehrere der Situationen eintreten, beginnt der Aufnahmevorgang und am Ende der Aufnahme wird eine Kopie auf Ihrer Festplatte gespeichert. Zum Beispiel während des Spiels;

  • 1x töten,
  • 2x Kills,
  • 3x Kills,
  • Töte mehrere Gegner gleichzeitig,

, sehen Sie, dass zeitweise eine automatische Aufnahme erfolgt. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, diese Einstellungen nach dem Start des Spiels zu aktualisieren.


GeForce NOW – NVIDIA Tools – Hebt Apex Legends-Einstellungen hervor –

Drücken Sie STRG + G auf dem PC und Cmd + G auf dem Mac, um die Einstellungen während des Spielvorgangs zu öffnen. Die Benutzeroberfläche wird auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt.

Mehr Kontrolle über Clips ist ebenfalls möglich. Das In-Game-Overlay ermöglicht es Mitgliedern auch, Momente manuell aufzuzeichnen. Es bleibt nur noch das Spiel zu starten.


GeForce NOW – Highlights im Spielmenü –

Haben Sie schon einmal das antike Griechenland in Assassin's Creed Odyssey erkundet und dachten: „Das sieht in einem Sepia-Ton perfekt aus“? Betreten Sie NVIDIA Freestyle: Entdecken Sie eine Sammlung von Filtern, mit denen Mitglieder das Aussehen der Grafiken während der Sitzungen erheblich ändern können.

Fast alle GeForce NOW-Spiele basieren auf Freestyle und können per In-Game-Overlay aktiviert werden. Hier können Benutzer bis zu drei voreingestellte Stile mit verschiedenen Filtern konfigurieren.


GeForce NOW NVIDIA Freestyle

Kombinieren Sie drei Filter in einem Stil für einen komplexen und schönen Screenshot.

Sie können Live-Bildschirmszenen mit Freestyle-Filtern abrufen, indem Sie Hotkeys drücken (Windows: STRG + 1 / Mac: Cmd + 1) oder manuell in der Spieloberfläche.

beide NVIDIA Highlights auch Freistil

In Spielen, die unterstützen, ist es möglich, mit aktivierten Filtern aufzunehmen, um noch farbenfrohere und künstlerischere Bilder zu erhalten.

Sie können die Abschnitte, die Sie aus den Spielen erhalten, die Sie auf GeForce NOW spielen, mit NVIDIA-Tools gestalten. Sie können die Clips, die Sie durch Montage erhalten, unter einem Dach sammeln und Ihre Bearbeitungen abschließen.

Wenn mehrere Bilder ausgewählt sind, in der oberen rechten Ecke der grünen Leiste Montage

Klicken Sie auf die Schaltfläche . Dadurch wird eine Vorschau erstellt, in der (GeForce NOW-Mitglieder) die Clips in der Montage überprüfen, unerwünschte Teile entfernen, einen Titel hinzufügen und Animationen auswählen können.


NVIDIA Tools Montage

NVIDIA Montageclips

Nachdem Sie „Erstellen“ gesagt haben, werden Ihre Clips ein einzelnes Bild in der von Ihnen festgelegten Form sein.

Das exportierte Bild kann gekürzt werden, indem Sie auf Bearbeiten klicken und dann die Bearbeitungspfeile auf der Zeitleiste verwenden, um es nach Bedarf zu kürzen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Speichern“ und der Originalclip, den Sie in der Montage geöffnet haben, wird überschrieben oder als neuer Clip gespeichert. So viel. Die Montage kann zusammen mit zusätzlichen Bildern und Screenshots mit Ihren Freunden geteilt werden.

Darüber hinaus finden Sie die Dokumentposition all der erstaunlichen Montagen und anderen erstellten Clips in der Spieloberfläche in der Option Dokumente und Speicherplatz.

Hier erhalten Mitglieder eine Vorschau der von Endbenutzern erstellten Inhalte in der Galerie, speichern Bilder, machen Screenshots, schalten das Mikrofon ein und geben Feedback. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um das Gameplay weiter anzupassen. Zwei der nützlichsten Optionen sind die Shortcut-Steuerelemente und der Heads-up-Bildschirm. Die Shortcut-Steuerung bietet Spielern mit einem einfachen Befehl sofortigen Zugriff auf Funktionen wie Aufnahme, Aufnahme, Spielfilter und mehr. Viele Verknüpfungen können angepasst werden.


Der Overlay-Befehl im Spiel erscheint automatisch in der oberen rechten Ecke, während die Spiele geladen werden.

NVIDIA Tools-Verknüpfungssteuerelemente

Um eine Verknüpfung zu ändern, klicken Sie in das Befehlsfeld, geben Sie eine alternative Verknüpfung ein und drücken Sie die Eingabetaste, um sie zu speichern.


GeForce NOW NVIDIA-Tools Standard-Hotkeys

In der Mitte bietet das Heads-Up-Display Optionen zum Hinzufügen weiterer Informationen zum Head-Up-Bildschirm oder HUD während des Live-Spiels.


GeForce NOW – Heads Up

Das obere Bild zeigt dem Benutzer, ob die Töne während der Aufnahme vollständig eingeschaltet sind; darüber, ob die Mikrofontöne aufgedreht sind oder nicht.


Mitglieder haben die Möglichkeit, dem HUD Statistiken hinzuzufügen, um Ping (ms), Paketverlust und FPS zu messen.

Wir empfehlen, sich fünf Minuten Zeit zu nehmen, um alle einzigartigen Anpassungsoptionen in GeForce NOW zu erkunden.

Da sich GeForce NOW in der Cloud befindet, werden alle Layout- und Inhaltserstellungsfunktionen im Spiel automatisch im Hintergrund aktualisiert und sind ohne Einrichtung sofort verfügbar.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.