Nachrichten

Spotify erweitert den Umfang seiner Live-Musik-Wort-Funktion auf alle Benutzer

Spotify gab neulich bekannt, dass es die Verfügbarkeit seiner Live-Musik-Wortfunktion auf weitere Regionen ausgeweitet hat. Der Musik-Streaming-Dienst hat sich dafür mit Musixmatch zusammengetan, und die Funktion wird allen kostenlosen und Premium-Mitgliedern auf den verschiedenen Plattformen zur Verfügung stehen. Die Funktion für Live-Musiktexte wurde erstmals im Juni 2020 für Benutzer in Asien, der Karibik und Südamerika eingeführt. Die erwähnte Funktion synchronisiert die Worte der Musik mit der gespielten Musik.

Spotify gibt in einem Blog-Beitrag an, dass es die Funktion für Live-Musiktexte Benutzern auf der ganzen Welt zur Verfügung gestellt hat. Der Musik-Streaming-Dienst sagte, er habe seine bestehende Zugehörigkeit zu Musixmatch erweitert, um Musiktexte durch In-App-Zugriff auf viele seiner umfangreichen Modulbibliotheken präsentieren zu können. Die aktuelle Funktion soll allen Benutzern offen stehen. Benutzer können die neue Funktion auf Android, iOS-Apps, Spotify-Desktop-Client, Fernseher und Spielkonsolen erleben.

Wörter aus der Musik in der tragbaren Spotify-App können angezeigt werden, indem Sie auf der Musikseite „Wird abgespielt“ nach oben wischen. Aussicht. Dank der Funktion werden die Worte der Musik mit der Musik synchronisiert und die oberen echten Folien automatisch mit fortschreitender Musik verschoben. Spotify bot Benutzern auch die Möglichkeit, ihre Musik direkt zu teilen, indem sie auf den Teilen-Button am unteren Bildschirmrand tippen. In der bisherigen Form können Benutzer in der Desktop-App auch auf das „Mikrofon“ Symbol auf dem Bildschirm, um die Wörter eines Liedes anzuzeigen.

Schließlich ist anzumerken, dass die Musiktexte, die über das Spotify Lyrics-Programm angezeigt werden können, jetzt innerhalb der Anwendung angezeigt werden können.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.