Das Spiel

Steam stellt mit 27,4 Millionen gleichzeitigen Benutzern einen neuen Rekord auf

Steam, der weltweit größte Markt für digitale Spiele, hat am vergangenen Sonntag mit 27.384.959 gleichzeitigen Nutzern einen neuen Rekord für gleichzeitige Nutzer gebrochen. Laut SteamDB waren 7,8 Millionen dieser rund 27,4 Millionen Nutzer aktiv im Spiel und spielten etwas. Dies ist ein großer Erfolg für Steam. Denn viele der diesbezüglichen Aufzeichnungen der Plattform wurden letztes Jahr und dieses Jahr gemacht, als es weltweit Coronavirus-Quarantänen gab.

Der Aufwärtstrend bei der Zahl der gleichzeitigen Nutzer von Steam begann im Januar 2020, zu Beginn der COVID-19-Epidemie, als die ganze Welt begann, sich selbst zu isolieren. Am 2. Februar wurde Steams aktueller Rekord von 18.537.490 gleichzeitigen Benutzern (der im Januar 2018 aufgestellt wurde) von 18.801.944 gleichzeitigen Benutzern übertroffen und seitdem mehrfach gebrochen.

Am Ende eines Wochenendes im März 2020 überstieg die Zahl der gleichzeitigen Nutzer von Steam erstmals die 20-Millionen-Marke. Eine Woche später war diese Zahl auf 22 Millionen angewachsen. Wir haben miterlebt, dass die Zahl der gleichzeitigen Nutzer im Dezember 2020 24,7 Millionen erreichte und dann 26,5 Millionen im Februar 2021. Der neueste Rekord in diesem Bereich wurde im April letzten Jahres mit 26,9 Millionen verzeichnet.

Wenn wir über die Spiele mit der höchsten Anzahl gleichzeitiger Spieler auf Steam sprechen müssen, sind diese Spiele CS: GO, Dota 2, New World, Halo Infinite, Team Fortress 2, Rust, Apex Legends, MIR4, GTA 5 und Farming Simulator 22. Erwähnen wir jedoch auch, dass Halo Infinite, dessen Vollversion jetzt noch nicht veröffentlicht wurde, bereits das meistgespielte Xbox Game Studios-Spiel aller Zeiten auf Steam ist.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.