Unternehmen

Take-Two erwirbt Roll7

Take-Two Interactive, der Eigentümer von Rockstar Games und 2K, hat nun das kleine Studio namens Roll7 erworben, das hinter der OlliOlli-Reihe steht. Das Studio wird weiterhin unter dem Broadcast-Label des Unternehmens, Private Division, arbeiten.

Private Division wird sein nächstes Spiel, OlliOlli World, veröffentlichen, wobei Roll7 voraussichtlich bis Ende des Jahres veröffentlicht wird, aber jetzt auf das erste Quartal 2022 verschoben wird ihre Zugehörigkeit dauerhaft. Während Roll7 zu einem der hauseigenen Studios von Private Division wird, wurden die Bedingungen der Vereinbarung nicht bekannt gegeben.

Roll7 ist bekannt für seinen Streaming-State-Ansatz für Spiele; Diese Idee ermöglicht es den Spielern, vollständig in ein Spiel einzutauchen und sich ganz auf das Spiel zu konzentrieren. Das Original OlliOlli wurde 2014 auf PlayStation Vita veröffentlicht und Roll7 gewann im folgenden Jahr das BAFTA bestqualifizierte Sportspiel.

In OlliOlli World sammeln Sie Punkte, indem Sie Tricks ausführen, während Sie durch jedes Level navigieren. Nach dem Pixel-Art-Design der ersten beiden Spiele der Serie entschied sich Roll7 diesmal für einen handgezeichneten Kunststil.

Abschließend sei noch erwähnt, dass OlliOlli World PC auf den Plattformen Nintendo Switch, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S erscheinen wird.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.