Nachrichten

Treiberproblem beim Blockieren des Windows 11-Upgrades bestätigt

Intel Smart Sound Technology verursacht bei seinen Benutzern Bluescreen-Probleme aufgrund einer Treiberinkompatibilität. Laut einem neuen Artikel von Microsoft können Systeme, auf denen Windows 10 ausgeführt wird und die von diesem Problem betroffen sind, nicht mehr auf Windows 11 aktualisiert werden.

Der falsche Treiber ist „IntcAudioBus. sys“ wurde angegeben. Dieses Gerät wird im Geräte-Manager mit dem Namen „Intel® Smart Sound Technology (Intel® SST) Audio Controller“ angezeigt. Das fragliche Gerät ist ein digitaler Signalprozessor, der mit Core- und Atom-Prozessoren zusammenarbeitet, um Sprachbefehle zu verarbeiten und Musik abzuspielen, ohne den Akku zu entladen.

Es sollte auch beachtet werden, dass es bei anderen Intel SST- oder Speed ​​​​Select-Technologien anders ist, die es Servern ermöglichen, die Taktraten an die Arbeitslast anzupassen. Um dieses Problem zu beheben, ist es notwendig, den Treiber auf eine neuere Version zu aktualisieren. Darüber hinaus können sich diejenigen, die keine aktualisierten Treiber finden, die dieses Problem beheben, an ihre Gerätehersteller (OEM) wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.