Das Spiel

Valve entwickelt neues Half-Life-Spiel für Steam Deck

Etwa fünfzehn Jahre nach dem Erscheinen von Half-Life 2: Episode 2 gibt es immer wieder Gerüchte, dass Valve derzeit an Half-Life 3 arbeitet. Nun wurde berichtet, dass das Unternehmen ein neues Half-Life-Spiel entwickelt. Aber dies ist nicht Half-Life 3, sondern ein RTS/FPS-Hybridspiel, das für Steam Deck entwickelt wurde.

Neue Details kommen durch den Schöpfer des Valve News Network, Tyler McVicker, der das Projekt seit Anfang 2018 erforscht. Das Projekt soll den Codenamen Citadel tragen. Andererseits wurden auch das neue Left 4 Dead-Spiel und das Spiel namens Alien Swarm erwähnt, und YouTuber beschreibt es als „Nostalgie-Fest“.

Was die Steuerung der Citadel betrifft, so steht auch mitten in den Informationen, dass sie mit dem „Steam Deck“ entwickelt wurde. im Sinn. Das neue Spiel befindet sich noch in der Entwicklungsphase und wird voraussichtlich in den nächsten anderthalb bis zwei Jahren erscheinen.

McVicker sprach auch über das Spiel, das voraussichtlich die VR-basierte Fortsetzung von Half-Life: Alyx sein wird, das sich in der „mechanischen Testphase“ befindet. Er argumentierte jedoch, dass Valve eine „zunehmende interne Desillusionierung über die VR-Plattform auf dem PC“ verspürt. und dass „immer weniger Leute konzentrieren sich auf den VR-Raum“ in der Firma.

Half-Life wurde kürzlich als eines der besten Videospiele aller Zeiten nominiert, aber der Preis ging an Dark Souls.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.