Artikel

Was ist in Windows 11 Build 22504 enthalten?

Während der Arbeit am Betriebssystem Windows 11, das immer noch Probleme hat, kommen weiterhin häufige Updates für Insider-Benutzer und Standardbenutzer. Viele Missverständnisse wurden mit dem Update KB5007262 für Windows 11 behoben, das vor kurzem auf den Kanälen Beta und Release Preview veröffentlicht wurde. Jetzt wurde Build 22504 für Insider auf dem Dev Channel veröffentlicht.

Der Titel des Updates lautet „Windows 11 Insider Preview 22504 (rs_prerelease)“ und Benutzer können es herunterladen, indem sie dem Dev Channel beitreten. Wie Microsoft in der Vergangenheit festgestellt hat, sind diese Builds und Verbesserungen nicht auf eine vernünftige Version zurückzuführen, daher wissen wir nicht, ob die hier hervorgehobenen Verbesserungen mit Windows 11 Version 22H2 ausgeliefert werden.

Auf dem Dev Channel werden Builds mit neuen Funktionen oder kleineren Verbesserungen veröffentlicht, aber diese Verbesserungen haben kein Veröffentlichungsdatum für Verbraucher. Microsoft sagt, dass es neue Funktionen für die vorhandene Windows 11-Version 21H2 veröffentlichen wird, sobald sie verfügbar sind, und diese können als vollständige Betriebssystemupdates oder Service-Releases verfügbar sein.

Es ist auch erwähnenswert, dass Sie nach der Installation von Dev Channel-Updates wie Build 22504 nicht zum Beta- oder Release-Preview-Kanal zurückkehren können. Um zur stabilen Version zurückzukehren, müssen Sie eine Neuinstallation mit Windows 11 ISO-Images durchführen.

Innovationen und Verbesserungen

  • Das neue Design der Your Phone-App in Windows 11 wird zuerst für Windows-Insider auf dem Dev Channel eingeführt.
  • Die 13 Themen für die Touch-Tastatur wurden für Ihre anderen Eingabeerfahrungen erweitert, einschließlich IMEs, Emoji-Panel und Spracheingabe. Darüber hinaus wurde in einigen Emojis die Funktion personalisierter Emoji-Kombinationen nach Hauttönen hinzugefügt. Es gibt auch eine Design-Engine, mit der Sie ein vollständig benutzerdefiniertes Design einschließlich Hintergrundfotos für alle Themenerlebnisse erstellen können. All dies finden Sie im neuen Bereich „Texteingabe“ unter Einstellungen > Personalisierung.
  • Sie können jetzt die Tastenkombination WIN + Alt + K verwenden, um die Funktion des neuen Stummschaltsymbols in der Taskleiste auszuführen.
  • Neueste . NET Framework 4. 8.1-Version ist da.
  • In Windows 11, Einstellungen > System > Der Ton zeigt eine Warnung an, wenn der Mikrofonzugriff in den Datenschutzeinstellungen eingeschränkt ist, daher wurde die Benachrichtigung entfernt, um Benutzer davor zu warnen.
  • Es wurde eine Änderung vorgenommen, sodass die Touch-Indikator-Option bei Neuinstallationen jetzt standardmäßig unter Einstellungen > Zugänglichkeit > Mauszeiger und Touch.
  • Als Modul dieser Änderung wurde dieser Einstellungsseite ein Kontakt von Einstellungen > Bluetooth & Geräte > Berühren Sie, und das Haltebild wird jetzt unabhängig vom Einstellungsstatus immer angezeigt.
  • Apps starten jetzt standardmäßig in der höchsten Größe auf kleinen Geräten (11-Zoll-Bildschirmdiagonale und darunter) in Tablet-Position.
  • Grundlage für die Aufhebung der Sommerzeit 2021 für die Republik Fidschi hinzugefügt.
  • Die portugiesische und polnische Emoji-Suche mit diakritischen Schlüsselwörtern wurde etwas flexibler gestaltet.

Gelöste Probleme

Startmenü

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Symbole manchmal nicht in der richtigen Form (mit einem falschen oder allgemeinen Symbol) im Abschnitt „Vorgeschlagen“ des Starts angezeigt wurden.
  • Wenn Sie Start öffnen und Umschalt + F10 oder die Kontextmenütaste drücken, wird das Kontextmenü jetzt am Suchfeld ausgerichtet angezeigt.

Aufgabenleiste

  • Einige Leute hatten Probleme beim Laden des Batteriesymbols in der Missionsleiste. Explorer in neueren Versionen. Es wurde ein Problem behoben, das zum Absturz der exe führte.
  • Es wurden eine Reihe von Änderungen vorgenommen, um die Uhr in der Missionsleiste genauer zu aktualisieren, einschließlich der Behebung eines kürzlich aufgetretenen Problems, bei dem nicht der gesamte Remote Desktop aktualisiert wurde.
  • Ein Positionierungsproblem wurde reduziert, das dazu führen konnte, dass Datum und Uhrzeit am Ende der Taskleiste abgeschnitten wurden.
  • Wenn Sie die Benachrichtigungsrezepte für kritische und schwache Batterie aktualisiert haben, wird das Batteriesymbol in der Missionsleiste jetzt darauf ausgerichtet, anstatt die Standardwerte zu verwenden, um eine Warnung anzuzeigen.
  • Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Datum und Uhrzeit in der Missionsleiste klicken, wird die Benachrichtigungszentrale geschlossen, wenn sie geöffnet ist, sodass Sie die Kontextmenüoptionen sehen können.

Texteingabe

  • Tastaturlichter (zB Feststelltaste) funktionieren nun mit diesem Build wieder richtig.
  • An den Emoji-Suchschlüsselwörtern wurden einige Änderungen vorgenommen, einschließlich der Glättung der Ergebnisse.
  • Ein Problem in den Suchergebnissen des Emoji-Panels wurde behoben, das dazu führen konnte, dass ein einzelnes GIF wiederholt in Abfragen angezeigt wurde, die notwendigerweise erforderlich wären.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem IMEs nicht unbedingt mit Spielen funktionierten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Optionen unter Einstellungen > Personalisierung > Die Eingabe zum Ändern der Einstellungen „Textzitate anzeigen und Leertaste nach Auswahl eines Textvorschlags hinzufügen“ für die Touch-Tastatur wurde nicht in unerwarteter Form angezeigt.
  • Wenn Sie während der Spracheingabe (WIN + H) längere Zeit pausieren, haben Sie jetzt ein fortschrittlicheres und zuverlässigeres Hören.
  • Einige Inkonsistenzen zwischen dem echten Hörstatus und dem Mikrofonbild bei der Spracheingabe wurden behoben.
  • Text wird nicht mehr in unerwarteter Form kopiert, wenn der Cursor während der Spracheingabe bewegt wird.

Fenstern

  • Ein Problem wurde behoben, durch das manchmal zufällig Fenster zu Ihrem anderen Monitor hinzugefügt wurden, wenn zusätzliche Layoutoptionen ausgewählt wurden.

Einstellungen

  • Helligkeits- und Lautstärkeregler in den Schnelleinstellungen verschwinden nicht mehr zufällig.
  • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass aktive Stunden manuell festgelegt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führen konnte, dass die Touch-Tastatur das Passworteingabefeld schloss, wenn in den Schnelleinstellungen eine Verbindung zu einem Netzwerk hergestellt wurde.

Andere Probleme

  • Es wurde ein Skalierungsproblem behoben, das dazu führte, dass die Anschlussbox für die Aktualisierungsaufforderung (und andere Anschlussboxen dieses Stils) nach dem Ändern der DPI abgeschnitten und nicht in der richtigen Form gezeichnet wurde.
  • Die Position des Kontextmenüs beim Rechtsklick auf die untere Ecke des Desktops wurde verbessert.
  • Es wurde ein Problem mit TCPIP behoben, das beim Aufwecken eines Geräts zu falschen Überprüfungen führen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benachrichtigungen mit hoher Priorität (z. B. Alarme) manchmal ohne Ihre Interaktion unerwartet geschlossen und zufällig wieder angezeigt wurden, wenn die nächste Benachrichtigung mit normaler Priorität eintraf.

Wie installiere ich Windows 11 Build 22504?

  1. Wechseln Sie zum Dev-Kanal oder wählen Sie diesen Kanal, nachdem Sie dem Insider-Programm beigetreten sind.
  2. Nach Updates suchen.
  3. In den meisten Fällen beginnt der Download von Build automatisch.
    Klicken Sie auf „Installieren/Herunterladen“ und dann auf „Jetzt neu starten“, um meine Version abzuschließen.
  4. Da dies ein Entwicklungskanal ist, können viele verschiedene Fehler auftreten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.