Nachrichten

WhatsApp bietet mehr Kontrolle für zeitgesteuerte Posts

WhatsApp fügt der Funktion für regelmäßige Benachrichtigungen neue Funktionen hinzu, mit denen Benutzer einstellen können, dass Benachrichtigungen in einem Chat nach einer bestimmten Zeit automatisch gelöscht werden. WhatsApp unter dem Dach von Meta gibt an, dass Benutzer jetzt die Möglichkeit haben, zukünftige Nachrichten für alle persönlichen Chats automatisch zu aktivieren, sodass alle zukünftigen Nachrichten automatisch aus dem Dienst gelöscht werden.

Der Messaging-Dienst sagt auch, dass er Benutzern mehr Möglichkeiten bietet, wie lange eine Nachricht gelöscht wird. Als das Feature im November letzten Jahres zum ersten Mal eingeführt wurde, gab es die Möglichkeit, dass Benachrichtigungen nach nur 7 Tagen verschwinden. Es wird auch die Möglichkeit geben, es in Zukunft nach 24 Stunden oder 90 Tagen zu löschen.

Die Plattform betont, dass das standardmäßige Aktivieren von Futures-Nachrichten keine Auswirkungen auf bestehende Chats hat. Wenn Sie einen neuen Einzelchat starten, wird eine Benachrichtigung angezeigt, dass die regelmäßigen Benachrichtigungen aktiviert sind, zusammen mit einem Hinweis, dass sie standardmäßig aktiviert ist. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Einstellung für einzelne Chats zu deaktivieren.

Das Unternehmen gab auch bekannt, dass es die Option bieten wird, die Funktion für zeitgesteuerte Benachrichtigungen beim Erstellen neuer Cluster zu aktivieren. Zudem ist zu beachten, dass das neue Feature auf allen Plattformen genutzt werden kann.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.