Nachrichten

Windows 11 KB5008295 Update zur Behebung von Problemen veröffentlicht

Microsoft hat ein Problem in Windows 11 bestätigt, das das Snipping Tool, die Touch-Tastatur, einige integrierte Apps und den S-Modus betrifft. Jetzt wurde ein kleiner Patch veröffentlicht, der das Problem hinter diesen Abstürzen beheben soll.

Es wurde ein Fehler mit Windows 11 KB5008295 behoben, der das Snipping-Tool, die Einstellungen und andere Funktionen vollständig betraf. Benutzer berichteten auch, dass sie S-Modus-Geräte in Windows 11 nicht mehr richtig verwenden konnten, da Funktionen wie die virtuelle Tastatur, das Emoji- oder Zwischenablagefenster abgestürzt sind. Glücklicherweise hat Microsoft all diese Probleme behoben.

KB5008295 wurde zuvor für Windows-Insider auf den Beta- und Release-Vorschaukanälen veröffentlicht. Diese Aktualisierung ist jetzt für alle Benutzer von Windows 11 verfügbar. Sie können über Windows Update, Windows Update for Business und Windows Server Update Services (WSUS) sowie den Microsoft Update-Katalog auf das neue Update zugreifen.

Windows 11 KB5008295 Fixes

    • Es wurde ein Problem behoben, das einige Benutzer daran hindern konnte, notwendigerweise integrierte Windows-Anwendungen, Teile einiger integrierter Anwendungen, zu öffnen oder zu verwenden. Dieses Problem wird durch ein digitales Zertifikat von Microsoft verursacht, das am 31. Oktober 2021 abläuft. Folgende Anwendungen sind betroffen:
      -Snipping-Tool
      -Touch-Tastatur, Spracheingabe und Emoji-Panel
      – Benutzeroberfläche des Eingabeverfahrenseditors (IME-Benutzeroberfläche)
      -Erste Schritte und Tipps
    • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass das Startmenü und die Einstellungen-App wie erwartet geöffnet wurden (nur S-Modus).

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.