Nachrichten

YouTube entfernt Abneigungen aus allen Videos

YouTube hat beschlossen, die Abneigungen von Bildern zu entfernen, ein wertvoller Schritt, der das Zuschauerverhalten auf der Plattform möglicherweise ändern könnte. Lassen Sie uns noch einmal darauf hinweisen, dass der Dislike-Button nicht verschwunden ist. Darüber hinaus wird die Anzahl der Abneigungen von den Machern weiterhin angezeigt.

YouTube hat die Zählung der Abneigungen deaktiviert, um gezielte Belästigungen oder Abneigungsangriffe zu verhindern, wie das Unternehmen mitteilt. Wie bereits erwähnt, hat die genannte Änderung jedoch keine Auswirkungen auf YouTube-Ersteller. Creatorn werden in YouTube Studio weiterhin genaue Abneigungen angezeigt, um herauszufinden, wie ihre Inhalte auf der Plattform abschneiden.

Die Ankündigung wurde offiziell, nachdem YouTube versucht hatte, die Anzahl der Abneigungen mit begrenzten Benutzern zu verbergen. Die zu Google gehörende Plattform gibt an, während dieses Experiments eine Abnahme des unpopulären Angriffsverhaltens festgestellt zu haben. „Während des Experiments haben wir festgestellt, dass einige von Ihnen die öffentliche Abneigungszählung verwenden, um zu entscheiden, ob sie ein Bild ansehen oder nicht“, schrieb das Unternehmen in einem Blogbeitrag. Wir wissen, dass Sie mit dieser Entscheidung möglicherweise nicht einverstanden sind, aber wir glauben, dass es das Richtige für die Plattform ist. „Er sprach von Innovation.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.